de |
Veranstaltungen Michael Schöch | CD-Aufnahme: Mendelssohn – Cellosonaten im Originalklang
9665
single,single-tribe_events,postid-9665,tribe-bar-is-disabled,ajax_fade,page_not_loaded,,boxed,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-2.6,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.3,vc_responsive,events-single,tribe-theme-parent-elision tribe-theme-child-elision-child,page-template-page-php,singular
 

Veranstaltungen

Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

CD-Aufnahme: Mendelssohn – Cellosonaten im Originalklang

13. April | 19:00 - 16. April | 19:00

Mendelssohn – Cellosonaten im Originalklang

Zwei renommierte Tiroler Musiker interpretieren Mendelssohn im Originalklang, wie ihn der Graf-Hammerfl ügel des Ferdinandeums in besonders beeindruckender Weise ermöglicht. Felix Mendelssohn Bartholdy schätzte die Instrumente von Conrad Graf sehr und war mit dem Wiener Klavierbauer persönlich bekannt. Der Cellist Kaspar Singer zählt zu den führenden Protagonisten der Tiroler Alte Musik-Szene und präsentiert das Ergebnis seiner intensiven Beschäftigung mit dem Cellospiel und dem Celloklang im 19. Jahrhundert. Als versierter Kammermusik-Partner fungiert Tirols Ausnahme-Pianist Michael Schöch, der sich in den letzten Jahren mehrfach mit historischen Klavieren auseinandergesetzt und auch in diesem Metier sein hervorragendes Können unter Beweis gestellt hat.

Kaspar Singer (Violoncello)
Michael Schöch (Hammerflügel Conrad Graf)

Details

Beginn:
13. April | 19:00
Ende:
16. April | 19:00

Veranstaltungsort

Tiroler Landesmuseum | Innsbruck